Allgemeine Information zur Durchführung des Swiss Chapter GeoForum 2021

Es freut uns sehr, dass wir dieses Jahr die Veranstaltung vor Ort durchführen können.
Um den BAG-Richtlinien gerecht zu werden, gilt für die Jahresversammlung eine Covid-Zertifikatspflicht. Bringen Sie ein gültiges Covid-Zertifikat (geimpft, getestet oder genesen) und Ihren Personalausweis mit.
Danke für Ihr Verständnis.

Programm Vormittag (Plenum)

ab 8:30 heissen wir Sie mit einem Café willkommen
9:30 Kurzvorträge im Plenum (5 Pitches à je 10 Minuten)
  Zusammenarbeit leicht gemacht – mit HxGN Connect (Luzius Ammann, HxGN Schweiz AG)
  NG112 – Der moderne Notruf (Pascal Vieser, HxGN Schweiz AG)
  Digitaler Zwilling am Beispiel SBB (Raphael Näf, HxGN Schweiz AG)
  Kein Ärger mehr mit E-Scootern (Andreas Kuratli, HxGN Schweiz AG)
  3D Raum auf dem Bildschirm: Navigieren, bearbeiten und messen als wäre man vor Ort (Marc Strub, GRG Ingenieure AG)
10:30 Pause
10:45 Begrüssung
11:00 Keynote: “Digitalisierung in der Landwirtschaft” (Marco Landis, Strickhof)


Mittagessen (12:00 - 13:30)

Programm Nachmittag (Fachgruppen)

FG GEOSPro AV und GEOSPro NIS
13:30 Fachgruppen-Treffen
14:30 Pause / Raumwechsel
14:45 Fokusvortrag
  Infrastrukturmanagement in Städten und Gemeinden: Optimales Zusammenspiel von Desktop- und Webanwendungen
15:30 Pause / Raumwechsel
15:45 Abschlussplenum und Wettbewerb
   
FG Basismodul
13:30 Fachgruppen-Treffen
14:30 Pause / Raumwechsel
14:45 Fokusvorträge
  Orbis 360 - Die bessere Alternative zu Google StreetView (Thomas Marti, Jauslin Stebler AG)
  Routing - Wegberechnung mit Basismodul (Romedi Filli, Kt. Schaffhausen)
15:30 Pause / Raumwechsel
15:45 Abschlussplenum und Wettbewerb
   
FG Hexagon Technologie (Fokusvorträge)
Die FG Hexagon Technologie bietet zweimal dieselben Fokusvorträge an.
13:30 Fokusvorträge
  Digitaler Zwilling am Beispiel SBB (Raphael Näf, HxGN Schweiz AG)
  Anwendungsbeispiele von Drohnen in der Vermessung (Andrea Nater, Wingtra AG)
14:20 Pause / Raumwechsel
14:40 Fokusvorträge
  Digitaler Zwilling am Beispiel SBB (Raphael Näf, HxGN Schweiz AG)
  Anwendungsbeispiele von Drohnen in der Vermessung (Andrea Nater, Wingtra AG)
15:30 Pause / Raumwechsel
15:45 Abschlussplenum und Wettbewerb
Anschliessend während dem Apéro Flugdemo mit der Wingtra-Drohne auf dem Turbinenplatz (wetterabhängig)
   
FG Public Safety
Die FG Public Safety wird den ganzen Nachmittag als Fachgruppentreffen durchgeführt.
13:30 Fachgruppen-Treffen
14:30 Pause
14:45 Fachgruppen-Treffen
15:30 Pause / Raumwechsel
15:45 Abschlussplenum und Wettbewerb
   
Ab 16:00 Apéro (offeriert von HxGN Schweiz AG)

 

Hier können Sie das Programm und die Abstracts herunterladen.

 

Unterkategorien